Euteneuer-Rohrer

Ursula Euteneuer-Rohrer:

Komponistin, Pianistin

gebohren 1953 in Karlsruhe.

Studium an der dortigen Musikhochschule (Klavier bei Prof. Rybing und Prof. Seidemann, Komposition bei Prof. E.W. Velte).
Stipendien bei Isang Yun, Musica Viva und den internationalen Ferienkursen für Neue Musik Darmstadt unter anderem

bei Karlheinz Stockhausen und György Ligeti.

Diverse Preise bei internationalen Kompositionswettbewerben.

1993-2012 Lehrtätigkeit am Badischen Konservatorium Karlsruhe.

Inverlagnahme verschiedener Werke.

Seit 2006: Archivierung eigener Kompositionen im Internationalen Archiv „Frau und Musik“ Frankfurt am Main.

Seit 2012 archiviert die Landesbibliothek Karlsruhe die Werke der Komponistin.

2015 veranstaltete das Piano-Podium Karlsruhe den Euteneuer-Rohrer-Klavierwettbewerb mit Pflichtstücken der Komponistin.

Aufführungen im In- und Ausland, interdisziplinäre Zusammenarbeit mit bildenden Künstlerinnen und Künstlern.